Kabarett in Stallehr

Stallehr: Letzten Freitag gastierte die Kabarettistin, Farb- und Typberaterin Elvira Freuis im gut besetzten Davennasaal in Stallehr mit ihrem Stück "Menschenkenntnis". Bereits beim Eingang wurde jeder Besucher von ihr persönlich und herzlich begrüßt. Das Team vom "Verein für Stallehr", angeführt vom Vizebürgermeister Adolf Bitschnau, bereitete den Saal vor und versorgte die Gäste den ganzen Abend lang mit erfrischenden Getränken.

Menschenkenntnis Seminar

In Form eines Seminars präsentierte die Kabarettistin Elvira Freuis dem Publikum die vier verschiedenen Menschentypen, denen sie vier Farben zuordnete. Jeden einzelnen Menschentyp stellte sie persönlich dar und vermittelte so anschaulich die Eigenheiten, die der entsprechende Charakter verinnerlicht. Dabei wechselte sie gekonnt den Spielort, suchte die Nähe des Publikums und spickte den theoretischen Inhalt mit zahlreichen Pointen und witzigen Einlagen. "Alle Szenen und Begebenheiten sind nicht frei erfunden, sondern stammen aus wirklichen Situationen aus meinen Seminaren," erläuterte Elvira Freuis. Die Lachmuskulatur der Besucher wurde dabei stark strapaziert und ein langer Applaus folgte zum Schluss des Seminars bzw. Kabaretts.

Quelle: Stallehr.vol.at     Bericht VN Heimat

 


der "Lymphatische Typ"